Neuer BMW i4

Der BMW i4 und BMW iX zusammen stehen für den nächsten substanziellen Schritt bei der Transformation der BMW Group hin zu einem Verkaufsanteil von 50% voll-elektrischer Fahrzeuge in 2030.

Der BMW i4 präsentiert sich als viertüriges Gran Coupé und kombiniert den Raumkomfort und die Praktikabilität dieses Fahrzeugkonzepts mit markentypischer Sportlichkeit und einer auch auf Langstreckenfahrten überzeugenden Reichweite. Seine im Wettbewerbsumfeld einzigartige Premium-Charakteristik spiegelt sich im hohen Reifegrad seiner Antriebs-und Fahrwerkstechnik, seinem eleganten Design, einer kompromisslosen Material-und Verarbeitungsqualität sowie in den vielfältigen Möglichkeiten zur Individualisierung wider.

Darüber hinaus tragen die neue Generation des Bediensystems BMW iDrive und aktuelle Innovationen auf dem Gebiet des automatisierten Fahrens und Parkens zum emotionsstarken Fahrerlebnis bei.Der BMW i4 ist das erste rein elektrisch angetriebene Modell der Marke, das von Beginn an konsequent auf Fahrdynamik ausgerichtet wurde. Zu seiner Markteinführung stehen zwei Modellvarianten zur Auswahl, darunter das erste BMW M Automobil mit lokal emissionsfreiem Antrieb.

Der BMWi4M50 sorgt als Performance-Automobil der BMW M GmbH mit jeweils einem Elektromotor an der Vorder- und Hinterachse und einer Systemleistung von 400kW/544PS für besonders intensive Fahrfreude mit einer im Testzyklus WLTP ermittelten Reichweite von bis zu 510Kilometern. Der BMWi4eDrive40 kombiniert einen 250 kW/340 PS starken Elektromotor mit klassischem Hinterradantrieb.Seine im Testzyklus WLTP ermittelte Reichweite beläuft sich auf bis zu 590 Kilometer.

Stand: Juni 2021; Fotos: BMW

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.