Hyundai gibt Ausblick auf IONIQ 5 N

Die Hyundai Motor Company veröffentlicht dieses Video über die beiden Konzeptfahrzeuge RN22e und N Vision 74 und gibt damit einen Ausblick auf die Elektrifizierung der Submarke N. Erstmals ist darin auch der IONIQ 5 N zu sehen – als Erlkönig getarnt mit einer Musterfolie aus Pixeln und karierten Flaggen.

Das Video bietet einen Einblick in den Entwicklungsprozess der „rollenden Labore“ der N Submarke. Der RN22e ist das erste Hochleistungskonzept der Submarke N, das auf der E-GMP (“Electric-Global Modular Platform“) von Hyundai basiert, die auch die Grundlage für den IONIQ 5 und den neuen IONIQ 6 bildet. Das Video veranschaulicht, wie der RN22e die E-GMP und andere fortschrittliche Technologien miteinander kombiniert, um dadurch den drei Maximen der Hyundai N Modelle treu zu bleiben: Kurvenräuber, Rennstrecken- und Alltagstauglichkeit. Durch den RN22e werden innovative Technologien getestet und verifiziert, um sie dann in naher Zukunft in das erste batterieelektrische N Modell einfließen zu lassen.

Der N Vision 74 ist ein rollendes Hochleistungs-Labor, das die Vision der Hyundai Submarke N für künftige N Modelle symbolisiert. Der Brennstoffzellen-Antrieb mit einer Leistung von über 500 kW stammt aus dem ersten N Konzeptfahrzeug – dem Hyundai N 2025 Vision Gran Turismo (Der N 2025 Vision Gran Turismo ist eine Fahrzeugstudie, die nicht für den Verkauf vorgesehen ist), der bei der Vorstellung der Submarke im Jahr 2015 enthüllt wurde.

Der Antrieb profitiert dabei von weiteren sieben Jahren der Forschungs- und Entwicklungsarbeit. Darüber beruht das Design des N Vision 74 unverkennbar auf dem im Jahre 1974 vorgestellten Hyundai Pony Coupé Concept und verbindet damit das Erbe von Hyundai mit der elektrischen Zukunft der N Hochleistungsmodelle.

Das Video enthält zum ersten Mal auch Fahraufnahmen des neuen IONIQ 5 N, der in eine N spezifische Tarnfolie mit einem Muster aus Pixeln und karierten Flaggen gehüllt ist und einen Vorgeschmack auf den elektrischen Fahrspaß mit den N Hochleistungsmodellen liefert. Bei seinem Debut sieht man den IONIQ 5 N für etwa drei Sekunden Seite an Seite mit dem RN22e und dem N Vision 74. Die Einführung des IONIQ 5 N ist für das kommende Jahr geplant.

Stand: Dezember 2022; Fotos: INOIQ

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.