DER NEUE TOYOTA HILUX

Der neue Toyota Hilux tritt mit einem markanten Frontdesign und einem neu entwickelten Dieseltriebwerk mit 2,8 Liter Hubraum an. Sowohl auf der Straße als auch im Gelände überzeugt er mit hohem Komfort und nochmals geschärften Fahreigenschaften. Hinzu kommen aufgewertete Ausstattungen und Zubehöroptionen sowie eine erweiterte Modellpalette. Die neue Topversion Hilux Invincible – gezielt für freizeitorientierte Kundengruppen konzipiert – vereint ein eigenständiges Design mit besonders hochwertigen Ausstattungen.

Mit einer Länge von 5.325 mm, einer Breite von 1.900 mm und einer Höhe von 1.815 mm baut der neue Hilux Double Cab Invincible fünf Millimeter kürzer und 45 mm breiter als sein Vorgänger. Je nach Kabinenaufbau misst die Ladeflächenlänge zwischen 1.525 und 2.315 mm. Ob Single Cab, Extra Cab oder Double Cab: Alle Varianten mit Allradantrieb verfügen über eine Nutzlast von einer Tonne sowie eine Anhängelast von 3,5 Tonnen.

Ein neues 2,8-Liter-Dieseltriebwerk mit 150 kW/204 PS Leistung und 500 Nm Drehmoment erweitert ab sofort das Motorenangebot und stärkt die Position des Hilux in seinem Segment. Toyota bietet den neuen Reihenvierzylinder für die Karosserieversionen mit Extra Cab und Double Cab an. Er ist mit einer 6-Gang-Automatik ausgestattet, ein Start-/Stopp-System zählt zur Serienausstattung.

Alternativ dazu ist der Hilux in der Single Cab-, Extra Cab- und Double Cab-Variante auch mit dem 2,4 Liter großen, 110 kW/150 PS starken Diesel erhältlich. Kombiniert mit dem 6-Gang-Schaltgetriebe besitzt er je nach Kundenwunsch Allradantrieb, oder beim Single Cab Hinterradantrieb. Extra Cab- und Double Cab-Modelle liefert Toyota auch mit einer 6-Gang-Automatik und mit vier angetriebenen Rädern aus.

Die weiterentwickelte Automatik zeichnet sich durch eine Wandlerüberbrückung aus, die nun in den Gängen vier bis sechs greift. Dadurch reagiert das Fahrzeug noch direkter auf Gaspedalbefehle und vermittelt ein unmittelbares Feedback.

Toyota hat die ohnehin schon hervorragende Geländegängigkeit der allradgetriebenen Modellvarianten des Hilux nochmals optimiert. Möglich macht dies eine neue elektronische Funktion, die der Fahrer im 2WD-Modus aktivieren kann. Sie wirkt im Grunde wie ein mechanisches Sperrdifferential und verhilft dem Pick-up auf rutschigem Untergrund auch ohne zugeschalteten Allradantrieb zu guter Traktion.

Die markant gestaltete Frontpartie des neuen Toyota Hilux hebt mit ihrem dreidimensionalen Kühlergrill die kraftvolle Statur des Fahrzeugs ebenso hervor wie der neue Stoßfänger. Das aufgefrischte Design unterstreicht die robuste Charakteristik und den präsenten Auftritt des Pick-up-Modells, betont aber auch die Offroad-Fähigkeiten des Hilux. Zugleich profitiert das Exterieur-Design auch von neu gestalteten LED-Leuchteinheiten vorne und hinten, neuen 18-Zoll-Leichtmetallmetallrädern in schwarz sowie der neuen Außenfarbe Bronze Metallic.

Den Innenraum werten neu designte Instrumente und ein 8 Zoll großes Multi-Info-Display in der Mittelkonsole auf. Mit seinen mechanischen Tasten und Drehreglern erlaubt es in allen Situationen eine praktische und griffsichere Bedienung. Das weiterentwickelte Multimediasystem reagiert dank leistungsfähigerer Software schnell und verzögerungsfrei. Die Integration von Smartphones gelingt über Apple CarPlay® und Android Auto™ nahtlos.

Die umfangreiche Ausstattung umfasst Navigationssystem, Klimaautomatik, das Smart Entry- und Startsystem, Parksensoren an Front und Heck sowie ein Premium-Soundsystem von JBL mit neun Lautsprechern, einem 800-Watt-Verstärker mit acht Kanälen und CLARi-Fi-Technologie.

Der Hilux Invincible ist die Spitzenversion der Pick-up-Modellfamilie. Die als Extra Cab und Double Cab erhältliche Ausstattungsvariante richtet sich an freizeitorientierte Menschen, die ein hohes Maß an Komfort, ein schickes Design und eine erstklassige Ausstattung mit der Vielseitigkeit eines Pick-ups in Einklang bringen möchten.

Spezielle Designelemente heben den Hilux Invincible durch ihr gleichermaßen robustes wie elegantes Erscheinungsbild klar von anderen Modellvarianten ab. Im Frontbereich spiegelt ein markanter, dreidimensional wirkender und trapezförmig ausgeführter Kühlergrill die robusten Erbanlagen des Pick-ups wider. Auch technische Komponenten wie der Unterfahrschutz überzeugen durch ihre hochwertige Ausführung und die nahtlose Integration in den ebenso frischen wie kraftvollen Auftritt.

Der massive, in C-Form ausgeführte vordere Stoßfänger nimmt die exklusiv für den Hilux Invincible gestalteten Nebelscheinwerfer auf – hierdurch wirkt das Fahrzeug optisch noch stämmiger, während die horizontale Designlinie die Robustheit dieser Variante zusätzlich unterstreicht. Und dass sich dieses Pick-up-Modell gerne jedem Abenteuer stellt, bringt es auch mit seinen speziell geformten Außenspiegeln und Türgriffen, Kotflügelverbreiterungen, die besondere Heckklappe und schwarz getönte Leichtmetallräder zum Ausdruck.

Der Innenraum spiegelt den besonderen Anspruch des Hilux Invincible ebenfalls wider. Seine Ausstattung basiert auf der Topversion, angereichert um ein exklusives Kombiinstrument, perforierte Ledersitze und das serienmäßige Smart Key-System. Spezielle Designakzente in Schwarz Metallic und schwarzem Chrom prägen das Interieurambiente ebenso effektvoll wie die blaue Beleuchtung der vorderen Türen. Bei der Double Cab-Karosserievariante gilt dies auch für die hinteren Türen.

Stand: Oktober 2020; Fotos: Toyota

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.