Renault Mégane R.S.

Dynamisch und leistungsstark wie noch nie präsentiert sich der neue Renault Mégane R.S. Die dritte Generation des Kompaktsportlers spurtet in lediglich 5,8 Sekunden von 0 auf 100 km/h und ermöglicht 255 km/h Topspeed. Als Antrieb dient ein komplett neu entwickelter 1,8-Liter-Turbobenziner mit 205 kW/280 PS.

Der ENERGY TCe 280-Vierzylinder überträgt seine Kraft wahlweise über ein 6-Gang-Schaltgetriebe oder das 6-Gang-Doppelkupplungsgetriebe EDC an die Vorderräder.

Neben der überarbeiteten ISAS-Vorderrad­aufhängung (Independent Steering Axis System) mit entkoppelter Lenkachse bildet die serienmäßige dynamische Allradlenkung 4CONTROL die Grundlage für ein Höchstmaß an Agilität und erstklassige Kurvenperformance.

Mit dem Renault MULTI-SENSE System lässt sich außerdem das Fahrerlebnis an die persönlichen Wünsche anpassen. Zusätzlich kann der Mégane R.S. Fahrer in den EDC-Versionen zum optimalen Beschleunigen die Launch Control aktivieren. Ebenso kann er mit der Funktion „Multi Change Down“ automatisch mehrere Gänge auf einmal herunterschalten, beides Funktionen direkt aus dem Motorsport.

Marktstart für den neuen Mégane R.S. ist im Frühjahr 2018.

Stand: Februar 2018; Fotos: Renault

Tweet about this on TwitterPin on PinterestShare on Google+Share on FacebookEmail this to someone

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.