Neuer PEUGEOT 5008

Der Name bleibt, das Konzept ist neu: Der neue PEUGEOT 5008 erobert die Welt der großen SUV im C-Segment mit sieben Sitzen. Auf dem vielversprechenden Markt veranschaulicht der neue Family-SUV von PEUGEOT großen Ehrgeiz.

Im Innenraum des neuen PEUGEOT 5008 fällt der Blick sofort auf die jüngste Evolution des PEUGEOT i-Cockpit®. Durch das innovative, beinahe futuristische Konzept tauchen die Insassen in eine überraschende, originelle und hochwertige Welt ein. Das neue PEUGEOT i-Cockpit® besticht durch ein kompaktes Lenkrad, den großen 8-Zoll-Touchscreen mit kapazitiver Technologie und sein spektakuläres Instrumenten-Display mit 12,3 Zoll großer hochauflösender Digitalanzeige. Die gelungenen Animationen sind eine optische Augenweide.

Mit einem Radstand von 2,84 Metern ist der neue Family-SUV PEUGEOT 5008 der geräumigste SUV im C-Segment. Die Gesamtlänge des Fahrzeugs (4,64m) bleibt dennoch kompakt. Der neue SUV PEUGEOT 3008 ist um 19 Zentimeter länger als der neue SUV PEUGEOT 3008 und 11 Zentimeter länger als die Vorgängergeneration. Somit gehört er zu den kompaktesten Fahrzeugen im C-Segment. Und die zusätzliche Länge steht dank optimaler Architektur ganz im Dienste des Raumangebots. Der neue PEUGEOT 5008 ist zwar ein SUV, dennoch besticht er durch einzigartige Konfigurationen auf dem Markt: Drei versenkbare Einzelsitze mit identischen Maßen in der zweiten Reihe, in der Länge und in der Neigung verstellbar; Zwei versenkbare und herausnehmbare Einzelsitze in der dritten Reihe; Der größte Kofferraum seiner Kategorie mit 780 dm3 VDA 210 (1060 Liter).

Der vordere Beifahrersitz kann zusammengeklappt werden (somit lassen sich Gegenstände bis 3,20 Meter Länge mühelos transportieren) und die Heckklappe verfügt über eine Handsfree-Funktion.

Außen wird auf den ersten Blick klar: Der neue PEUGEOT 5008 ist ein SUV! Er verkörpert sämtliche Merkmale der SUV-Familie: lange, waagerechte Motorhaube, aufrechte Frontpartie, hohe Gürtellinie. Das Design ist kraftvoll und hochwertig zugleich. Die unveränderte Höhe (1,64 Meter mit Dachreling) trägt zur langgezogenen, dynamischen Silhouette bei. Die Frontpartie mit Chromflügel harmoniert schlüssig mit der schwarz-glänzenden Blende unter der Heckscheibe und den LED-Rückleuchten mit den charakteristischen drei Krallen. Sie lassen keinen Zweifel an der Zugehörigkeit zur jüngsten SUV-Generation der Marke.

Der neue Family-SUV PEUGEOT 5008 basiert wie die PEUGEOT 308 und 3008 auf der EMP2-Plattform und wird mit jüngsten Euro 6.1-Motoren angeboten. Als Benzin- wie als Dieselversion ist der neue SUV Peugeot 5008 Best in Class in seiner Leistungskategorie. Die Benzinversionen weisen CO2-Emissionen ab 115 g/km auf, die Dieselversionen ab nur 105 g/km.

Der neue PEUGEOT 5008 lädt auf die Reise ein: Vordersitze mit pneumatischer 8-Punkt-Massagefunktion, hochwertiges FOCAL® Soundsystem, Panorama-Ausstell-/Schiebedach, usw. Er bietet die beste Konnektivität mit der Funktion Mirror Screen und dem vernetzten 3D-Navigationssystem NAC (mit TomTom® Verkehr).

Der neue SUV PEUGEOT 5008 bietet eine große Auswahl an Assistenzsystemen (Advanced Driver Assistance Systems). Serienmäßig oder optional je nach Land : Grip Control – mit der neuartigen Funktion Bergabfahrhilfe- , Active Safety Brake (Notbremsassistent), Fronkollisionswarner, aktiver Spurhalteassistent, Müdigkeitswarner, Fernlichtassistent, Verkehrsschilderkennung und Geschwindigkeitsempfehlung, adaptiver Geschwindigkeitsregler ACC mit Stopp-Funktion (in Verbindung mit Automatikgetriebe), aktiver Toter-Winkel-Assistent, Park Assist und Rückfahrkamera mit 360° Umgebungsansicht (360 Grad-Sicht).

Der neue SUV PEUGEOT 5008 überzeugt durch innovative Lösungen für urbane Mobilität. Sowohl der klappbare Tretroller mit elektrischer Unterstützung e-kick als auch das e-Bike eF01 (faltbares Fahrrad mit Elektrounterstützung) finden ihren Platz im Kofferraum und können über „Dockingstations“ während der Fahrt aufgeladen werden, so dass sie jederzeit einsetzbar sind.

Der neue SUV PEUGEOT 5008 wartet mit fünf Ausstattungslinien auf – Access, Active, Allure, sowie das sportliche Ausstattungspaket GT Line und der dynamische GT.

Stand: März 2017; Fotos: Peugeot

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.