Vollelektrischer Lexus RZ

Der neue Lexus RZ schlägt in Deutschland auf: Beim Davis Cup in Hamburg zeigt sich das vollelektrische Crossover-SUV hierzulande erstmals der breiten Öffentlichkeit. Das erste von Grund auf neu konzipierte Lexus Elektrofahrzeug baut auf einer eigenen vollelektrischen Plattform auf und rollt Anfang 2023 auf die deutschen Straßen.

Mit zwei Elektromotoren, die gemeinsam 230 kW/313 PS entwickeln und erstmals mit der DIRECT4 Allradsteuerung kombiniert sind, garantiert der Lexus RZ 450e Leistung und Fahrspaß – ganz im Sinne der „Lexus Driving Signature“. Seine 71,4-kWh-Batterie ermöglicht dabei Reichweiten von bis zu 400 Kilometern, ehe ein Ladestopp eingelegt werden muss. Lexus gibt den Stromverbrauch kombiniert mit 18,1 kWh/100 km an.

Die Frontpartie des vollelektrischen SUV wird vom markentypischen Diabolo-Kühlergrill in weiterentwickelter Spindelform geprägt, die nun auf die komplette Karosserie übertragen wurde.

Stand: September 2022; Fotos: Lexus

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.