Verkaufsstart: Polestar 2

Mit dem Verkaufsstart des Polestar 2 nimmt die Etablierung der Marke in Deutschland weiter Fahrt auf. Erst kürzlich hatte Polestar bestätigt, dass die Produktion des Polestar 2 planmäßig in China angelaufen sei. Nach dem Eintritt auf dem deutschen Markt mit einer eignen Landesorganisation in Köln sowie der Auslieferung des Polestar 1 an die ersten Kunden ist der Verkaufsstart der nächste große Schritt zur erfolgreichen Markteinführung. Polestar will so die wachsende Nachfrage von Elektroautos in Deutschland bedienen.

Der Kaufpreis des Polestar 2 beträgt 57.900 Euro (UVP inkl. 19 % MwSt.), abzüglich Umweltbonus. Konsumenten können sich die erhöhte Prämie von 5.000 Euro sichern und von der neuen Förderung profitieren, da das vollelektrische Modell zu den förderfähigen Fahrzeugen zählt.

Polestar 2 wird zudem zu einer wettbewerbsfähigen Leasingrate von 599 Euro pro Monat ohne Anzahlung erhältlich sein, basierend auf einer Laufzeit von 48 Monaten und 10.000 km pro Jahr, inklusive 3 Jahre regelmäßige Wartung und Instandhaltung sowie Abholung und Lieferung.

Stand: April 2020; Fotos: Polestar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.