Schnupper-Camping für Neueinsteiger und Wiederholungstäter

InterCaravaning und Fendt bieten auch in der Urlaubssaison 2015 ihre erfolgreiche Vermietaktion „All-Inclusive-Miete“ an. Egal ob eingefleischter Camper oder Caravan 01Campingneuling, nie war die Urlaubsbuchung leichter: einfach auf www.intercaravaning.de einen Campingplatz in einer der schönsten Urlaubsregionen Europas aussuchen, dazu einen top ausgestatteten Fendt-Wohnwagen kombinieren, buchen und los geht‘s.

Besonders für Campingeinsteiger ist die Vermietaktion eine große Erleichterung. Auf der Webseite finden sie alle Zutaten, die sie für einen perfekten Campingurlaub brauchen. Lange Recherchen und mühsame Anfragen bei einzelnen Campingplätzen und Vermietern gehören damit der Vergangenheit an.

Zuerst wählen Interessenten die Urlaubsregion und den passenden Campingplatz aus. InterCaravaning und Fendt haben hierfür Urlaubsarrangements auf Campingplätzen in den schönsten Urlaubsregionen Europas zusammengestellt. Egal ob Spanien, Kroatien, Österreich, Dänemark oder eines der weiteren Urlaubsländer – immer erwarten die Reisenden spezielle Konditionen mit Spareffekt wie Gratistage oder Mehrwertleistungen.

Steht das Ziel fest, folgt im zweiten Schritt die Auswahl des passenden Caravan 02Wohnwagenmodells sowie die Buchungsanfrage beim nächstgelegenen Händler. Drei Kategorien stehen dabei zur Auswahl: Kategorie A ist ein Familienwohnwagen mit Etagenbett. Kategorie B ist für Paare, die Einzelbetten bevorzugen und in der Kategorie C steht ein Doppelbett zur Verfügung. Jeder der Fendt-Wohnwagen ist top ausgestattet und hat bereits Zubehör wie Campingstühle, Tisch, Fahrradträger und auch SAT-TV an Bord. Natürlich kann man auch nur den Fendt-Caravan mieten, wenn man sein Reiseziel schon geplant hat.

Nach Kontakt und Bestätigung von Wunschplatz und Mietstation kommt der schönste Schritt: Wohnwagen packen und verreisen. Mit der speziellen Urlaubskundenkarte im Gepäck genießen Urlauber dann auch vor Ort alle weiteren Vorteile der InterCaravaning-Fendt Vermietung.

Stand: Juni 2015; Text und Fotos: Fendt/InterCaravaning

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.