MINI Cooper SE

Der neue MINI Cooper SE verbindet nachhaltige Mobilität mit dem für MINI charakteristischen Fahrspaß, ausdrucksstarkem Design und Premium-Qualität. Damit sorgt das erste rein elektrisch angetriebene Modell der britischen Marke, das ab November 2019 im MINI Werk Oxford produziert wird, für pures MINI Feeling beim lokal emissionsfreien Fahren. Die Verkaufspreise in Deutschland starten ab 32.500 Euro.

Die spontane Kraftentfaltung seines 135 kW/184 PS starken Elektromotors, der markentypische Vorderradantrieb und die innovative Fahrstabilitätsregelung mit aktornaher Radschlupfbegrenzung verhelfen dem neuen MINI Cooper SE zu einer besonders intensiv wahrnehmbaren Ausprägung der unverwechselbaren, als Gokart-Feeling bekannten Agilität. Seine modellspezifische Lithium-Ionen-Batterie ermöglicht eine Reichweite von 235 bis 270 Kilometern. Der Hochvoltspeicher ist tief im Fahrzeugboden angeordnet, sodass sich keinerlei Einschränkungen des Gepäckraumvolumens im Vergleich zum herkömmlich angetriebenen MINI 3-Türer ergeben.

Der neue MINI Cooper SE: Die Highlights im Überblick:

  • Elektromotor mit 135 kW/184 PS und 270 Nm
  • Reichweite von 235 bis 270 Kilometer
  • Lithium-Ionen-Akku schränkt nicht den Gepäckraum ein
  • Aufladen an Haushaltssteckdose, Wallbox und öffentlichen Ladestationen, Gleichstrom-Schnelladen mit bis zu 50 kW möglich
  • Beschleunigung von null auf 100 km/h in 7,3 Sekunden
  • Zweistufig konfigurierbare Rekuperation für individuelles One-Pedal-
  • Feeling Charakteristisches Design des MINI 3-Türer mit modellspezifischen Akzenten
  • Modellspezifische Anzeige- und Bedienelemente im Interieur
  • Serienausstattung einschließlich LED-Scheinwerfern, 2-Zonen-Klimaautomatik, Heizung mit Wärmepumpentechnik, Standheizung, elektrischer Parkbremse und Connected Navigation

Stand: Juli 2019; Fotos: MINI

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.