McLaren Elva enthüllt

Der neue McLaren Elva ist ein extremer Zweisitzer mit einem maßgeschneiderten Kohlefaser-Chassis und einer Karosserie, aber ohne Dach, ohne Windschutzscheibe und ohne Seitenfenster. Mit jedem erhöhten sensorischen Input ist dies ein Auto, das ein unvergleichliches Fahrvergnügen sowohl auf die Straße als auch auf die Rennstrecke bringt.

Das Erscheinungsbild des McLaren Elva ist so markant und einzigartig wie das Fahrerlebnis. Die niedrige Front und die ausgeprägten vorderen Kotflügelspitzen sorgen für ein visuelles Drama und verbessern gleichzeitig die Sicht nach vorne. Große, kohlefaserverstärkte Heckkotflügel fließen von der Vorderseite der Tür bis zum Hinterdeck, während die Höhe der beiden hinteren Höcker durch ein ausfahrbares Überrollschutzsystem minimiert wird.

Helme können auf Wunsch getragen werden, aber die Form und Skulptur einer oberen Cockpitlinie umschließt Fahrer und Beifahrer, um eine sichere Umgebung zu schaffen. Eine feste Windschutzscheibenvariante des Autos ist für die meisten Märkte auch als werkseitige Option erhältlich.

Ein 4,0-Liter-Doppelturbolader McLaren V8 – bekannt aus dem McLaren Senna und Senna GTR – wurde mit dem leichtesten Fahrzeuggewicht aller bisherigen von McLaren Automotive hergestellten Straßenfahrzeuge kombiniert. Somit entsteht bei dem superleichten Roadster der Ultimate Series eine wirklich atemberaubende Leistung auf ganzer Linie, mit außergewöhnlicher Beschleunigung, Agilität und Fahrerrückmeldung.

Die enorme Bremsleistung ist unerlässlich, da der 815PS, 800Nm 4,0-Liter, doppelt turboaufgeladene McLaren V8, der den Elva antreibt, die Leistung liefert. 100 km/h aus dem Stand werden in weniger als drei Sekunden erreicht, während der McLaren Elva mit nur 6,7 Sekundenschneller als der McLaren Senna auf 200 km/h ist.

Der McLaren Elva ist streng auf 399 Exemplare limitiert und ab 1.695.000 Euro inklusive 19% Steuer erhältlich, die endgültige Spezifikation wird durch die Wahl des Kunden festgelegt, mit unbegrenzten Möglichkeiten in Bezug auf die Personalisierung durch McLaren Special Operations (MSO), um sicherzustellen, dass jeder Elva einzigartig ist. Die Kundenauslieferungen des McLaren Elva sollen gegen Ende 2020 beginnen.

Stand: November 2019; Fotos: McLaren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.