Maserati-SUV Levante

Maserati Levante 02Maserati zeigt in der mehr als hundertjährigen Geschichte der Marke ihr erstes SUV, den Levante. Das neue Modell ergänzt das bestehende Angebot von Limousine und Sportwagen, bestehend aus Quattroporte, Ghibli, Granturismo und Grancabrio.

Das Design des Levante verfügt über den unverwechselbaren italienischen Charakter: die aggressive Front beinhaltet neue, verjüngte Scheinwerfer. Die Maserati Design-Handschrift ist auch an den Seiten deutlich sichtbar: die drei ikonischen Lüftungsöffnungen an den vorderen Kotflügeln, die trapezförmige C-Säule mit dem „Saetta“ -Logo und die großen, rahmenlosen Seitenscheiben. Die Rückseite ist durch die sehr verjüngte Heckscheibe geprägt.

Maserati Levante 01Die herausragende On-Road-Performance trifft auf eine ausgezeichnete Geländegängigkeit. Alle Versionen sind mit einer hochentwickelten elektronischen Aufhängung mit geregelter Dämpfung und Luftfedern ausgestattet. Der intelligente Allradantrieb Q4 trifft dabei auf ein 8-Gang-Automatikgetriebe speziell modifiziert für das neue SUV der Marke.

Wenn es um die Triebwerke geht, wird der Levante sowohl mit Benzin- und Dieselmotoren, die alle Euro 6-konform sind, erhältlich sein.

Die ersten Maserati Levante sind in Europa für dieses Frühjahr geplant.

Weitere Bilder (zum Vergrößern bitte anklicken):

Stand: Februar 2016; Fotos: Maserati

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.