Es folgt der Peugeot 3008 GT…

Peugeot 3008 GT 04Wenige Wochen nach seiner offiziellen Premiere präsentiert sich der neue Peugeot 3008 in der dynamischen und exklusiven GT-Version. Der neue Peugeot 3008 GT ist der moderne Ausdruck purer Fahrfreude. Das Spitzenmodell des neuen SUV der Marke wird als einziges mit dem 2.0 Liter BlueHDi 180 EAT6 angeboten. Er besticht durch einige besondere Merkmale und ist in der einzigartigen zweifarbigen Lackierung „Coupe Franche“ erhältlich. Als GT Line werden andere Motorisierungen in Kombination mit einer sportlichen und hochwertigen Ausstattung angeboten. Die neuen Peugeot 3008 GT und GT Line verkörpern die Höherpositionierung der Marke. Die Markteinführung findet voraussichtlich Ende Oktober 2016 statt.

Schon zur Markteinführung wartet der neue Peugeot 3008 mit einem übersichtlichen und leicht verständlichen Angebot für alle Kunden auf. Die GT-Version setzt die Höherpositionierung der Marke fort. Die GT-Version bildet die hochwertige, exklusive und dynamische Speerspitze in der SUV-Familie und bleibt dabei alltagstauglich. Er vereint sämtliche Eigenschaften der neuen SUV-Familie – markantes Design, atemraubenden Innenraum mit dem neuen Peugeot i-Cockpit®, Hightech-Ausstattungen – mit sportlichen und exklusiven Merkmalen.

Peugeot 3008 GT 06Für die GT-Version hatten die Designer die Aufgabe, die SUV-Eigenschaften und den harmonischen Auftritt zu bewahren. Zugleich sollten sie die GT-Version mit exklusiven Merkmalen ausstatten.

Die Frontpartie besticht durch einen breiten, einzigartigen Kühlergrill im Schachbrettmuster. Er ist nicht mehr nur mit Chrom umrandet, sondern mit Einsätzen in „Sanded Chrom“ aufgewertet. Die Mitte ziert das Markenemblem. Die exklusiv gestaltete Front mit Full-LED-Scheinwerfern rundet das Gesamtkonzept perfekt ab.

Die Seitenscheiben und das Heckfenster sind mit Edelstahl-Einfassungen versehen. Sie unterstreichen das elegante Profil der Karosserie. Am Dach zieht sich die Edelstahlspange bis in den Heckspoiler. So entsteht ein Ensemble, das mit Finesse die Glasflächen verbindet und geschickt Geltung bringt.

Die Gürtellinie erscheint tiefer und dynamischer als bei den meisten Konkurrenten. Ausgestellte Radhäuser, 19-Zoll-Felgen, die schmale Dachreling aus profiliertem Aluminium und das GT-Markenzeichen aus Kupfer auf dem vorderen Kotflügel verstärken noch die Peugeot 3008 GT 05markante Seitenlinie, insbesondere in Verbindung mit der zweifarbigen Karosserielackierung „Coupe Franche“.

Hinten ziert der GT-Schriftzug die Heckklappe. Passend dazu rahmen die doppelten, verchromten Auspuffendblenden die Heckschürze ein. Die Designelemente harmonieren perfekt miteinander. Sie setzen auf schlichte, elegante Sportlichkeit.

Die GT-Version wartet auch innen mit sportlichem, schickem Hightech-Design auf. Zieren feine doppelte Nähte in Kupfer die Hutze des Kombiinstruments, die Türtafeln, die mittleren Armlehnen und nicht zuletzt die exzellenten Sitze. Sie sind serienmäßig mit Alcantara und Kunstleder bezogen oder auf Wunsch mit dem wunderschönen Nappa-Leder in Schwarz. Hat der Fahrer bequem am Steuer Platz genommen, ist er auf Anhieb von dem schönen, kompakten Lenkrad fasziniert. Auf der unteren abgeflachten Fläche prangt der GT-Schriftzug aus Chrom. Der Lenkradkranz ist mit Nappa-Leder und einer kupferfarbenen Ziernaht bezogen.

Das neue Peugeot i-Cockpit geht in der sinnlichen Erfahrung noch weiter. Das Armaturenbrett und die Türtafeln zieren ein Dekorelement aus echtem altem Eichenholz, das wunderschön anzusehen ist und sich ebenso wunderbar anfühlt. Das Dekorelement „Grey Oak“ besticht mit Peugeot 3008 GT 03hochwertigem und modernem Ambiente wie im Home Design. Zu dem exklusiven Auftritt des 3008 GT gehören zudem zahlreiche Elemente, die das Augenmerk auf Wohlbefinden und hohe Wertigkeit legen: Elemente in satiniertem Chrom, Pedale und Fußstütze sowie vordere Einstiegsschweller aus Edelstahl, Passform-Fußmatten mit Ziernaht in Kupfer, Dachhimmel und -säulen in Schwarz, usw.

Im exklusiven Innenraum ist das digitale Kombiinstrument in Kupferfarbe eine echte Augenweide. Weitere Sinne belebt das i-Cockpit Amplify. Im neuen Peugeot 3008 GT intensiviert der Spaßverstärker serienmäßig das Fahrvergnügen. Es fehlt an nichts: dynamisches Ambiente (mit Sport Paket), wählbare Intensität der Beleuchtung, Bildschirmanimationen, Parameter zur Klangeinstellung, dezente Parfumspender, Mehrpunkt-Massage-Funktion auf den vorderen Plätzen. Der Besitzer eines neuen Peugeot 3008 GT reist in einem hochqualitativen Fahrzeug, in dem alle Sinne gleichzeitig belebt werden.

Die neue GT Line:

Vor anderthalb Jahren leitete Peugeot die Strategie der Höherpositionierung der Marke ein. Dazu gehört das GT Line-Paket (in Verbindung mit Niveau Allure). Nach den Modellen 108, 208, 2008 und 308 bietet auch der neue Peugeot 3008 diese Alternative über das gesamte Peugeot 3008 GT 02Motorenangebot an – mit Ausnahme des 2.0 l BlueHDi 180 EAT6, der dem 3008 GT vorbehalten ist.

Das GT Line-Paket basiert auf der dritten Ausstattungsstufe Allure und übernimmt zugleich einige Merkmale des 3008 GT. Der GT Line-Schriftzug erscheint auf den vorderen Kotflügeln und an der Heckklappe.

Die spezielle Frontschürze mit Full-LED-Scheinwerfern und GT-Kühlergrill, die Einsätze und Verkleidungen aus Edelstahl an den Fenstern, die Doppelauspuffendblende, das Black Diamond Dach und die optionale zweifarbige Lackierung „Coupe Franche“ zählen hier zu den weiteren Erkennungsmerkmalen.

Das GT Line-Paket besticht außerdem durch zweifarbige 18-Zoll-Leichtmetallfelgen in Diamantgrau matt und Außenspiegelkappen in Perla Nera Schwarz (verchromt beim 3008 GT).

Der Innenraum übernimmt das sportliche und raffinierte Ambiente des GT (vor allem die kupferfarbenen Ziernähte) mit Ausnahme der Dekorelemente Grey Oak und der Alcantara-Bezüge. Die verschiedenen Dekorelemente sind in Chrom seidenmatt ausgeführt. Das serienmäßige i-Cockpit Amplify sorgt für Wohlbefinden von Fahrer und Passagieren.

Peugeot 3008 GT 01Stand: Juni 2016; Fotos: Peugeot

Tweet about this on TwitterPin on PinterestShare on Google+Share on FacebookEmail this to someone

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.