Digitale Camping-Plattform: PiNCAMP powered by ADAC

Die Nachfrage in der Camping-Branche wächst und wächst, ob Familienurlaub oder Glamping, der Trend ist nicht zu bremsen.

PiNCAMP ist das neue Campingportal der ADAC SE und hat die ehemalige ADAC Campingwelt abgelöst. Von den besten Campingplätzen in Europa über professionelle Expert eneinschätzungen und echte Camper-Geschichten bis hin zu inspirierenden Inhalten rund um das Thema Camping, auf PiNCAMP werden Sie fündig.

Die digitale Camping-Plattform ist Ende letzten Jahres online gegangen und wurde bereits mit dem Preis „Bestes Online-Portal 2019“ ausgezeichnet. Zu Recht, wie wir von auto-reise-creative finden. Das Startup der ADAC SE hat mit PiNCAMP eine einmalige digitale Plattform im Bereich Camping geschaffen und bietet ein großartiges Angebot.

Camping-Interessierte finden auf PiNCAMP Inspiration durch frische News, Reiseberichte, Interviews und Campingplatz-Tipps mit Storytelling-Fokus sowie Fahrzeug-Tipps. Neben Porträts von 9000 Campingplätzen und 8000 Reisezielen sind jetzt bereits 25.000 Bewertungen von Campern verfügbar.

Die Besonderheit von PiNCAMP ist die Kombination aus Expertise, Inspiration und Einfachheit: Der ADAC kennt durch seine jährlichen Inspektionen 5.500 Campingplätze persönlich und im Detail. Diese objektiven Bewertungen von Experten vor Ort sind die inhaltliche Basis von PiNCAMP.

Durch zeitgemäßes Design und die Optimierung für alle mobilen Endgeräte können Sie schnell und einfach ihren passenden Platz finden und nun auch direkt online buchen. Bindet sich PiNCAMP ab sofort an die Buchungssysteme der Plätze an und ermöglicht Echtzeitbuchungen.

Die Nutzung von PiNCAMP ist für Sie kostenlos.

Das Campingportal der ADAC SE ruht sich auf diesem Erfolg jedoch nicht aus und gibt weiter Gas. Das Team plant bereits weitere Schritte für den Weg des aufstrebenden Berliner Startups.

Entdecken Sie jetzt gleich mit PiNCAMP Ihren nächsten Traum-Campingplatz und erhalten viele neue Ideen und Inspirationen.

Stand: Juni 2019

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.