Der Ford Galaxy erreicht neue Dimensionen

Mit der komplett neu entwickelten, dritten Galaxy-Modellgeneration präsentiert Ford einen hochmodernen und ausgesprochen komfortablen Reisewagen für bis zu sieben Ford Galaxy 02Passagiere. Das Karosserie-Design des neuen Galaxy demonstriert die visuelle Qualität der aktuellen Formensprache von Ford: Markanteste Kennzeichen sind der prominente Kühlergrill und besonders schlank gezeichnete Scheinwerfer.

Hochwertig und zugleich funktional zeigt sich der Innenraum. Auf sieben vollwertigen Sitzen finden nicht nur große Familien oder Reisegruppen komfortabel Platz – dank seiner immensen Variabilität kann der Galaxy mühelos auf zusätzlichen Gepäckraum umgerüstet werden.

Nie zuvor ließ sich der Innen- und Kofferraum des Galaxy noch einfacher und flexibler den unterschiedlichsten Transportaufgaben anpassen. Das serienmäßige FoldFlat-System ist bei allen fünf Sitzen der zweiten und dritten Reihe serienmäßig vorhanden und ermöglicht das individuelle Umklappen der Sitze. Darüber hinaus ist der neue Galaxy auf Wunsch auch mit einem Easy FoldFlat-System lieferbar, welches das elektrische Umklappen und Hochklappen der dritten Sitzreihe möglich macht.

Ford Galaxy 03Fahrer und Beifahrer genießen die Annehmlichkeiten der auf Wunsch erhältlichen Multikontursitze mit Massagefunktion. Zum vorbildlichen Reisekomfort für alle Passagiere trägt zudem die neue Integrallenker-Hinterachse bei – sie ermöglicht speziell den hinten Sitzenden eine ruhigere Fahrt bei gleichzeitig nochmals präzisierem Handling.

Ganz gleich, ob im innerstädtischen Verkehr oder bei längeren Reisen über die Autobahn: Der neue Galaxy unterstützt den Fahrkomfort durch zahlreiche hochmoderne Assistenz-Systeme und Technologie-Funktionen, die in seinem Segment Maßstäbe setzen. Hierzu zählen beispielsweise der Intelligente Geschwindigkeitsbegrenzer, der Pre-Collision-Assist, Adaptive LED-Scheinwerfer (Ford Dynamic LED) mit blendfreiem Fernlicht.

Das sportliche Naturell des neuen Galaxy unterstreicht auch der ebenfalls neue, 154 kW (210 PS) starke Bi-Turbo-Diesel mit 2,0 Liter Hubraum und einem maximalen Drehmoment von 450 Newtonmetern (Nm) ein, das bereits ab 1.750 Touren zur Verfügung steht.

Ergänzt wird der doppelt aufgeladene TDCi-Motor von drei weiteren Diesel-Optionen mit 2,0  Liter Hubraum und jeweils einem Turbo. Ihr Leistungsspektrum reicht von 88 kW (120 PS) über 110 kW (150 PS) bis 132 kW (180 PS).

Ford Galaxy 01Auf Benziner-Seite steht die dritte Ford Galaxy-Generation mit zwei hochmodernen und
sparsamen EcoBoost-Vierzylindern zur Wahl. Das neue 1,5-Liter-Aggregat leistet 118 kW (160 PS), der 2,0-Liter-Motor stellt 176 kW (240 PS) zur Verfügung.

Dabei gilt für alle Antriebe gleichermaßen: Sie erfüllen durchgehend die strenge EU-6-
Abgasnorm und sind serienmäßig mit einem Start-Stopp-System ausgestattet.

Stand: April 2015; Fotos: Ford

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.